Bälle für Bällebad

Bälle für BällebadBälle sind die wichtigste Zutat für das Bällebad. Mit den Bällen können Sie Ihr Bällebad genau so ausstatten und gestalten wie Sie und Ihr Kind sich das wünschen. Ihre Tochter ist eine kleine Prinzessin? Dann wird sie es bestimmt lieben, in ein Meer aus pastellfarbenen und pinken Bällen einzutauchen. Ihr Sohn liebt sein Feuerwehrauto und steht auf die Farbe rot? Kein Problem. Da es die Bälle in sehr vielen Farbe gibt, können Sie das Bällebad ganz einfach in den Lieblingsfarben ihres Kindes ausstatten. Doch Sie können nicht nur mit verschiedenen Farben experimentieren, sondern auch mit verschiedenen Größen der Bälle. In der Kategorie „Bälle für Bällebad“ präsentieren wir Ihnen beliebte Bällesets für Ihr Bällebad im 100, 200 oder 500 Stück Paket.

Pastellfarbene Bälle für das Bällebad

Bunte Bälle für Bällebad

Bälle für Bällebad ab 500 Stück

Sicherheit & Gesundheit – Bällebad Bälleohne Schadstoffe

Wichtigstes Kriterium bei der Auswahl der Bälle sollte die Sicherheit sein. Denn schließlich spielen Ihre Kleinen intensiv mit den Bällen. Sie haben intensiven Körperkontakt mit den Bällen. Und gerade die ganz Kleinen nehmen die Bälle auch in den Mund.

Folgende Punkte sind wichtig:
– Die Bälle sollten gut verarbeitet sein und keine harten Nähte haben.
– Es sollten keine Weichmacher im Plastik enthalten sein.
– Ein TÜV-Siegel spricht für geprüfte Qualität der Bälle.
– Die Bälle sollten geruchsneutral und schadstofffrei sein.

Bälle aus Bällebad richtig reinigen

Da Ihre Kinder intensiven Kontakt mit den Bällen haben und die ganz Kleinen sie, wie oben schon erwähnt, auch gerne mal in den Mund stecken, ist Hygiene ein wichtiger Punkt.

Deshalb sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass die Bälle waschbar sind.

Sie können die Bälle schnell und leicht reinigen, wenn sie die Bälle in einem Waschsack in der Waschmaschine waschen.

Bällebad Bälle Größen

Bälle für das Bällebad gibt es in den unterschiedlichsten Größen.
Gängige Größen sind Bälle mit einem Durchmesser von 5,5 bis zu 7cm oder 8cm.

Bei kleinen Kindern sollten Sie darauf achten, dass diese die Bälle nicht verschlucken können. Meist wird hier eine Größe von mindestens 5,5 cm empfohlen.

Und selbstverständlich sollten Sie ihre Kinder nicht unbeaufsichtigt im Bällebad spielen lassen.

In welchen Farben sind die Bälle verfügbar?

Hier haben Sie die Qual der Wahl. Es gibt die Bälle in allen möglichen Farben, mit den bunten Primärfarben: rotgelbgrünblau oder mit Pastellfarben wie Rosa, Hellblau oder Beige. Es gibt Pakete mit 2-3 Farbkombinationen – um nur einige Beispiele zu nennen.
Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.

Wieviel kosten Bälle für das Bällebad?

Die variieren natürlich je nach Größe und Qualität.
Aber im Schnitt müssen Sie für 100 Bälle mit rund 15 Euro rechnen. 300 Bälle sind für rund 29 Euro zu bekommen.

Aktualisiert von admin am 10. Juni 2020